Tiergestützte Therapie Alpaka Tel. 0172-4309875

Presseticker

 

Tiergestützte Therapie Alpaka .Tiergestützte Therapie Alpaka ..Tiergestützte Therapie Alpaka ...Tiergestützte Therapie Alpaka ....

Tiergestützte Therapie Alpaka heißt Sie herzlich willkommen!

 

Tiergestützte Therapie Alpaka - Ist die Alternative für die bekannte Delphintherapie!

Tiergestützte Therapie Alpaka - Steigert deutlich die Lebensfreude!

Tiergestützte Therapie Alpaka - Fördert Selbständigkeit und Selbstbewusstsein!

Tiergestützte Therapie Alpaka - An der wunderschönen Elbe!

Tiergestützte Therapie Alpaka - Verbessert die menschliche Motorik!

Tiergestützte Therapie Alpaka - Erhöht die Konzentration, Reaktions-und Lernfähigkeit

Tiergestützte Therapie Alpaka - Wirkt ausgleichend und beruhigend auf Menschen!

Tiergestützte Therapie Alpaka - Ist förderlich bei Sprachstörungen!

Tiergestützte Therapie Alpaka - Bringt oft rasch nachhaltige Erfolge!

Tiergestützte Therapie Alpaka - Puls und Blutdruck können sich verbessern!

Tiergestützte Therapie Alpaka - Erlernung von Handlungs- und Tagesstrukturen!

Tiergestützte Therapie Alpaka - Anbahnung von verbaler und nonverbaler Kommunikation!

Tiergestützte Therapie Alpaka - Die Eigen-und Fremdwahrnehmung wird verbessert!

 

Bitte schalten Sie Ihre Lautsprecher ein und schauen sich den nachfolgenden Film an!

This text will be replaced

 

Tiergestützte Therapie Alpaka - Soll positiv in das Leben der Menschen treten

                                                       und dieses auch positiv beeinflußen!

Tiergestützte Therapie Alpaka - Kennenlernen neuer Emotionen und Steigerung einer

                                                       gefestigten Persönlichkeit!

Tiergestützte Therapie Alpaka - Annahmen von Grenzen und Regeln, soziale

                                                       Kompetenzen aufbauen!

Tiergestützte Therapie Alpaka - Verbesserung der Motivationslage, dadurch stärkerer

                                                        Antrieb im Tagesablauf!

Tiergestützte Therapie Alpaka - Für Kinder und Eltern hilft es im Alltagsgeschehen

                                                        Hektik und Stresssituationen besser zu bewältigen!

Tiergestützte Therapie Alpaka - Die Kommunikation von Mensch zum Tier und von

                                                        Mensch zu Mensch wird erleichtert!

 

Tiergestützte Therapie Alpaka .....

Tiergestützte Therapie - Alpaka / Alpakas (Alternative zur Delphintherapie)

 

Tiergestützte Therapie Alpaka

Mein Name ist Karolin Henning und ich möchte Ihnen hier schildern, warum ich mich für eine Qualifikation zur "Fachkraft für begleitenden Tiergestützten Therapie und Förderung" entschieden habe und nun mit meinem Alpakas aktiv bin:

Vor einigen Jahren erkrankte mein Vater sehr schwer, man konnte nicht herausfinden was ihm fehlte. Er war längere Zeit im Krankenhaus und die Genesung stellte sich nicht ein. Mein Onkel aus Norddeutschland schaltete sich ein, er ist Arzt und Hypnosetherapeut.  Nach einigen Recherchen diagnostizierte er das berüchtigte  "Burn-out–Syndrom". Dieses schlimme Krankheitsbild sollte nun mit Hilfe von Hypnose zu einer Genesung oder zu einer Besserung gebraucht werden?

Ein Bestandteil der Therapie war Hypnose, ein anderer, der Aufbau  eines Kontaktes meines Vaters zu den Alpakas unseres Verwanten. Es dauerte ein paar Tage bis unser Familienpatient eine Beziehung zu diesen Tieren gefunden hatte, aber dann zogen sie ihn in ihren Bann. Sie trugen dazu bei, dass er innerhalb von 14 Tagen wieder nach Hause zurückkehrten konnte. Er fühlte sich einsatzbereit und wieder im Gleichgewicht. Diese schnelle Genesung meines Vaters hatte uns alle tief beeindruckt.

Im Nachgang wollten wir alles über die Tiergestützten Therapie mit Alpakas in Erfahrung bringen und unsere Familie verliebte sich förmlich in diese liebenswürdigen Tiere, die eine solche Wirkung auf den Menschen haben.Meine Eltern kauften erst drei Tiere (Johnny, Tenga und Moritz) und später zwei weitere - Ursus und Baby Yuma.

Nach einiger Zeit erfuhren wir das die Tiergestützte Therapie mit Alpakas sehr zu vergleichen war wie die Delphintherapie

Für mich gab es gar keine Frage- ich machte eine neue Ausbildung zu Fachkraft in der Tiergestützte Therapie

Tiere sind für mich die "besseren Menschen"! Sie nehmen den Menschen so an, wie er ist, ohne Vorurteile. Ganz egal wie die Vorgeschichte eines einzelnen Menschen ist. Ich finde es total Faszinierend wie Tiere unsere Gedanken lesen können und uns somit in die richtige Richtung lenken können. Tiere verachten niemanden, auch nicht wenn man anders ist wie andere. Im gegen Teil. Sie können uns soviel gutes geben wie Trost, Geborgenheit und noch vieles mehr. In ihrer Nähe fühlt man sich besser, wenn man sich auf ein Tier einlässt und die Nähe der Tiere akzeptiert, können sie kleine und große Wunder bewirken.

 

 

Tiergestützte Therapie Alpaka ,

Tiergestützte Therapie - Alpaka / Alpakas (Alternative zur Delphintherapie)

 

Tiergestützte Therapie Alpaka

Alpakas- kleine Wundertiere aus den Anden??? Ja- wir sagen immer zu unseren kleinen wolligen Familienmitgliedern: "Das sind Delfine auf vier Beinen." Diese Tierarten sind zwar grundverschieden, sie haben aber auch viel gemeinsam, wie z.B. das Wesen und das Verhalten gegenüber Patienten / Klienten, denn durch ihre Ausstrahlung, Ruhe und Sicherheit gelingt es ihnen Menschen sanft zu erreichen. Dabei ist die Alpaka Therapie deutlich preiswerter als die Delfintherapie und unsere Alpakas werden auch so gut es geht artgerecht gehalten! Ursprünglich kommen Alpakas aus den Anden. Aktuell dürfen leider keine Tiere mehr eingeführt werden, deshalb werden Sie hier in Deutschland gezüchtet, so wie unsere 5 kleinen wolligen Vierbeiner. Nicht jedes Alpaka ist für den Einsatz in der Tiergestützten Therapie und Förderung geeignet. Es sollte vom Wesen her neugierig, ruhig, gelassen, und auch kuschelbedürftig sein, bzw. die Nähe des Menschen suchen. Wir konnten den Alpakas mit viel Geduld antrainieren stubenrein (bis zu einer Dauer von ca. 60 Minuten), in Räume zu gehen und Fahrstuhl zu fahren. Sie gehen von sich aus zu den Bewohnern in Alten- und Seniorenheimen um gestreichelt zu werden, und die Alpaka genießen den Kontakt sehr. Bei einem Alpaka kann man nichts erzwingen. Sie machen das was sie tun von sich aus. Sie vertrauen uns und lassen sich von uns in verschiedende Situationen führen. Wir achten sehr auf den Tierschutz und die artgerechte Haltung unserer Alpakas.

 

 

Tiergestützte Therapie Alpaka ,.

Tiergestützte Therapie - Alpaka / Alpakas (Alternative zur Delphintherapie)

Tiergestützte Therapie Alpaka

Bei unseren Besuchen in verschiedenen Senioreneinrichtungen sind wir bei den Bewohnern immer wieder eine gern gesehene Bereicherung Ihres Tagesablaufes. Unsere Alpakas können dann nach Herzenslust gefüttert, gestreichelt und geknuddelt werden. Die Alpakas nehmen zu den Menschen individuell Kontakt auf, spüren auch die Gemütsverfassung der verschiedenen Bewohner und gehen auf diese ein. In Einzelfällen motivieren sie auch Schwerkranke und Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen sich Ihnen selbstständig zu nähern und damit Ihre Motorik zu stärken. Selbst bei Menschen mit Demenz oder ähnlichen Leiden können Erinnerungen aus der Kindheit hervorgerufen werden und Ihnen ein Lächeln oder ein paar Worte zu diesen Erinnerungen entlockt werden. Das sind auch für uns immer wieder sehr emotionale Momente von denen wir lange zehren können. Vieleicht mal ein kurzes Beispiel aus unserer Praxis: Eine Frau in einem Pflegeheim, im Rollstuhl sitzend, gelähmt ohne jegliche Reaktionen. Die Alpakas sind an die Frau herangegangen und haben sie beäugt und beschnuppert. Mit Ihrem warmen Atem und Ihren weichen Lippen haben sie sie an der Wange ganz leicht berührt und angepustet. Wenig später hat diese Frau ein Lächeln auf den Lippen gehabt und leicht Ihren kleinen Finger bewegt. Für die Schwestern und Pfleger waren dieses kleinen Reaktionen dieser Frau etwas ganz Großes!

 

 

Tiergestützte Therapie Alpaka ,..

Tiergestützte Therapie - Alpaka / Alpakas (Alternative zur Delphintherapie)

Tiergestützte Therapie Alpaka

Unsere Alpakas machen Ihre Besuche nicht nur im Freien und im Garten, sondern gehen auch in die Zimmer der Bewohner und besuchen diese auch an Ihren Betten. Die Tiergestützte Therapie und Förderung mit Alpakas kann zur Verbessung der Motorik, zur Förderung der Wahrnehmung, der Anregung von schriftsprachlichen Aktivitäten und mündlichen Kommunikation, zur Verbesserung der Motivationslage, des Gedächtnisses und Erhöhung der Aufmerksamkeit und Konzentration Beitragen. Alleine die Anwesenheit der Alpakas kann eine Besserung bei depressiver Stimmungslage bewirken. Zudem kann das Kennenlernen neuer Emotionen den Aufbau einer gefestigten Persönlichkeit fördern oder einfach nur dem Ausgleich vom stressigen Alltag dienen.    

 

Tiergestützte Therapie Alpaka ,...

Tiergestützte Therapie - Alpaka / Alpakas (Alternative zur Delphintherapie)

Tiergestützte Therapie Alpaka

Bei uns haben sie auch die Möglichkeit mit unseren Alpakas eine Trekkingtour entlang der Elbe zu buchen. Die Dauer einer Tour ist ca 1-2 Stunden. Anschließend können sie den Tag mit einem gemütlichen Kaffeetrinken auf der Alpaka-Wiese ausklingen lassen, oder noch einen Hindernis-Parcour mit den Alpakas überqueren. Ein besonderes Highlight für Kinder ist auch die Absolvierung eines Alpaka Führerscheins. Dort werden den Kindern in spielerischer Form wichtige Dinge über die Alpaka erzählt, welche sie dann auch praktisch beweisen müssen. Großer Spaß für Groß und Klein. Fragen sie uns und wir machen Ihnen gerne ein individuelles Angebot für eine Trekkingtour mit unseren lieben Alpakas, die Sie für immer sehr positiv in Erinnerung behalten werden. Eine Erfahrung mit Alpakas ist ähnlich wie die mit Delphinen in der Delphintherapie. Nur "trockener".

Übrigens: Meine Eltern haben u.a. den Campingplatz Magdeburg! Auf der Webseite des Campingplatz Magdeburg berichten wir auch über die beliebten Treckingtouren mit den Alpakas! Besucher des Campingplatz Magdeburg machen mal die eine oder andere Schnuppertour mit, sind anschliessend derart begeistert, dass sie dann regelmäßig zu uns kommen. Nicht nur weil es so schön an der naturbelassenen Elbe ist, aber auch weil sie und ihre Kinder das entspannende Treckingerlebnis mit unseren Alpakas lieben. Naturcamper campen aus dem Grund in der freien Natur, weil sie aktiv Entspannung und Erholung suchen. Einmal mit den süßen Alpakas auf Wanderschaft gewesen, wollen sie das nicht mehr missen. Ist eine tolle Erfahrung, aber auch tolle Kombination: Familieneigener Campingplatz für Individualisten an den naturbelassenen Elbauen, das familieneigene Wassersportzentrum, die Elbe als, eigene Therapie- und Trecking erfahrene Alpakas und eine erfahrene Fachkraft der Tiergestützten Therapie und Förderung ganz in der Nähe des berühmten Biosphärenreservats!

 

 

Tiergestützte Therapie Alpaka ,....

Tiergestützte Therapie - Alpaka / Alpakas (Alternative zur Delphintherapie)

Tiergestützte Therapie Alpaka

Auch zu verschiedenen Anlässen besuchen wir sie sehr gerne mit unseren Alpakas. Füttern, knuddeln und streicheln in Ihrer Einrichtung, Firma oder zu Hause, zu Weihnachten oder zu anderen Anlässen.  Hier waren wir zu Weihnachtsfeiern in verschiedenen Einrichtungen und haben auch kleine Geschenke verteilt, da die Rentiere des Weihnachtsmanns zu viel zu tun hatten. Das hat allen sehr viel Freude bereitet und alle freuen sich schon auf den nächsten Besuch der Alpakas- vielleicht ja auch bald bei Ihnen. Wir würden uns freuen.

 

 

Tiergestützte Therapie Alpaka ,.....

Tiergestützte Therapie - Alpaka / Alpakas (Alternative zur Delphintherapie)

Tiergestützte Therapie Alpaka

Der Kontakt zu den Menschen wird schrittweise aufgebaut. Dadurch können spontane Gefühlsausbrüche ausgelöst werden. Menschen mit einem Sprachproblem können sich Tieren ohne Hemmungen zu haben nähern und mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Die Alpakas hören zu, egal was man erzählen kann oder wie lange es dauert. Für folgende Krankheitsbilder kann eine Tiergestützte Therapie oder eine Tiergestützte Aktivität von Vorteil sein: Menschen mit Essstörungen, Suchtabhängige, Patienten mit Hirnschädigungen, Patienten mit Verhaltensauffälligkeiten, Patienten mit Verhaltens- und Sprachstörungen, Menschen mit Downsyndrom, Autismus, aber auch Menschen mit Hysterie. 

 

 

Tiergestützte Therapie Alpaka ,,

Tiergestützte Therapie - Alpaka / Alpakas (Alternative zur Delphintherapie)

Tiergestützte Therapie mit Alpakas

Auf diesem Foto sehen Sie unseren Alpakahengst John. In diesem Fall lässt er einen kleinen Abstand zu dem Patienten, denn dieser sollte sich ja auch auf ihn zubewegen, um ihn streicheln zu können. Ein wesentlicher Bestandteil der Tiergestützten Therapie ist die Motorik und die Bewegungen des Patienten anzuregen. Ein Spaziergang mit einem Alpaka, das kennen nicht viele Rollstuhlfahrer, aber es wird auch sehr gerne gemacht. Unsere Alpaka gehen in diesen Fällen als Begleittier neben den Patienten mit Ihren Rollstühlen her. Die Patienten müssen Ihren Rollstuhl fahren und auch noch auf das Alpaka achten. Das kann für manche Menschen schon eine Herausforderung sein.  Mensch und Tier natürlich die Möglichkeit eine Pause zu machen und ausgiebig zu streicheln und zu knuddeln. Auch werden Möhrenscheiben als Leckerli an die Alpakas verteilt.

 

 

Tiergestützte Therapie Alpaka ,,.

Tiergestützte Therapie - Alpaka / Alpakas (Alternative zur Delphintherapie)

Tiergestützte Therapie Alpaka

Wir besuchen Sie zu Hause oder in Pflegeheimen und auch zu verschiedenen Anlässen, wie zum Beispiel Firmenfeiern und Einschulungen, Geburtstagen und Sommerfesten. Die Menschen können sich bei allen Gelegenheiten über die Alpakas freuen , sie streicheln und füttern. Bei individuellen Einzelbesuchen kann natürlich viel mehr auf den jeweiligen Menschen eingegangen werden. Die Alpakas haben sehr viel Geduld und erwarten die Reaktionen der Menschen, wenn sie individuell nur für diesen Menschen da sind. Gruppentherapien eignen sich besonders für Einrichtungen, die sich mit der Behandlung und der Förderung von Menschen beschäftigen, und in diesen Einrichtungen in Gruppen gearbeitet wir, wie z.B.. in Kindergärten, Vorschulen, Förderschulen, Kinder- und Jugendeinrichtungen und Behindertenwerkstätten.  

 

 

 

 

Tiergestützte Therapie Alpaka - Meinungen

Tiergestützte Therapie Alpaka - Kontakt

Tiergestützte Therapie Alpaka - Finanzierung

Tiergestützte Therapie Alpaka - Impressum